elisa lohmüller

(*2000 in reutlingen) studiert seit 2018 bildende kunst und intermediales gestalten an der abk stuttgart in der klasse von prof. reto boller. 2023 verbrachte sie ein Gastsemester an der züricher hochschule der künste.

 

lohmüller sieht ihre künstlerische arbeit als versuchsandordnung, in der sie bewusst momente des zufalls erkennt und einbezieht.

sie erkundet oft unkonventionelle materialien und verknüpft sie mit vanitas-themen.

formende eingriffe artikulieren sich mit konzeptuellen und poetischen ansätzen. in reliefartigen bildobjekten sowie raumgreifenden installationen zeigt sie ihre prozessuale herangehensweise.

 

lohmüller ist stipendiatin des cusanuswerks und nahm bislang an gruppenausstellungen, unter anderem im württembergischen kunstverein, in der galerie mark müller zürich und im kunstmuseum reutlingen teil. 

 

 

kunst am bau - 2024

künstlerische neugestaltung der turmzier an der bergkirche laudenbach in zusammenarbeit mit dem bischöflichen bauamt rottenburg und der denkmalschutzbehörde der stadt esslingen.

 

 

www.elisalohmüller.de

 

instagram: elisalohmueller

 

restless sleepers VII-XXIV

(a holiday if not a cure) 2024

siebdruck auf plexiglas 120x100cm


reinsburgstraße 178a

70197 stuttgart


öffnungszeiten:
mittwoch-freitag 15:00-19:00

samstag 11:00-16:00

und nach telefonischer vereinbarung

 

 

www.galerielauffer.de
info@galerielauffer.de

telefon 0170 7714144

telefon 0170 7700113

instagram: galerielauffer